Diamantkernbohren des Unternehmens „WKS“



Das Kernbohren - ist noch eine weitere Arbeitstechnik bei den Bauarbeiten, welche durch den Einsatz von diamantierten Hartmetall Segmenten verbessert wurde. Mit Diamantkernbohrern können Sie die Öffnungen mit einem bestimmten Durchmesser in jedes Material bohren: Stahlbeton/Beton, Ziegel, Stein usw.

Wie beim Diamantschneiden hat die Verwendung eines Diamantwerkzeugs zum Kernbohren viele Vorteile gegenüber den herkömmlichen  Methoden:

  • Beschleunigte  Arbeitsausführung;
  • Fast völlige Abwesenheit von Vibrationen und Staub;
  • Geringer Arbeitslärm;
  • Kernbohren in jedem Winkel.

Diamantkernbohrungen werden zum Beispiel eingesetzt um Öffnungen für das Heizsystem, die Wasserversorgung, das Abwassersystem, die Belüftung usw. herzustellen. Sie werden auch verwendet, wenn Aussparungen für Steckdosen hergestellt werden.

Die Bohrgeschwindigkeit des Diamantbohrens von Öffnungen ist ziemlich hoch, aber nicht bei allen Arten von Material gleich schnell. Ziegel wird am schnellsten gebohrt, Stahlbeton dauert länger. Die Geschwindigkeit hängt auch vom Durchmesser der gewünschten Öffnungen ab.

Da sich die Bohrkrone während des Betriebs sehr stark erwärmt, muss die Wasserversorgung des Bohrbereichs sichergestellt werden. Es verhindert nicht nur eine Überhitzung, sondern entfernt auch den entstehenden Staub. In seltenen Fällen wird ohne Wasser gebohrt, dann werden jedoch spezielle überhitzungssichere Bohrkronen eingesetzt.

Ob es sich um eine Wohnungssanierung handelt, oder um den Bedarf von Öffnungen für z.B. Kommunikationstechnk in einem Neubau, „WKS" - Spezialisten werden diese für Sie auf hohem Niveau durchführen.






"WKS" - eine moderne, hochwertige Ausrüstung, qualifizierte Spezialisten und eine professionelle Lösung von Problemen jeder Komplexität. Wir sind Ihr bester Partner für das Diamantschneiden und Diamantkernbohren.